Hansebubeforum

YouTube Videoclips

Aktuell: Kahl Schwerlast Dufour Gertzen Sarens Max Bögl Hofmann Seeland

 

Benutzerdefinierte Suche

 

 

Du suchst etwas spezielles auf meiner Internetseite oder im Web? Einfach oben den gewünschten Suchbegriff in die Eingabezeile eingeben und den Button "Suche" anklicken.

 

  

_Neues & Aktuelles_


Besucht auch meine zweite Internetseite zum Thema Eisenbahn und Schiffe


News compact

18.11.2017: Hallo.

Rund um Hamburg gibt es zahlreiche Baustellen mit Neubauten für Windenergieanlagen, eine davon ist der Windpark Bardowick, bei dem die Montagearbeiten inzwischen abgeschlossen sind. Im Sommer war ich mehrfach dort um Bilder von den eingesetzten Kranen zu machen. U.a. war ein Terex SL 3800 von Dufour vor Ort, welcher Anfang August an einer Anlage in Arbeitsstellung zu sehen war.

Terex SL 3800 Dufour in Arbeitsstellung                Kahl Schwerlast, MAN 41.*** TGX mit Autoklaventransport für den Export nach China

Im September brachte Kahl Schwerlast einen 60 t schweren Autoklaven, von Scholz aus Coesfeld, für den Export nach China, in den Hamburger Hafen. Bei der Schwerlastkombination war der Tieflader schon bekannt, ein Goldhofer THP XLE 3/5 Kesselbett Tieflader. Die Zugmaschine jedoch... beim hinschauen, auf den ersten Blick eine normale MAN 41.560 TGX, jedoch fällt auf das die Ziffern der Typenbezeichnungen an den Türen fehlen und einige Details anders sind. Vermutlich handelt es sich eine Maschine mit geänderten Komponenten, zu Testzwecken, wie sie von den Herstellern oftmals bei den Speditionen im laufenden Betrieb in den Fuhrpark beigestellt werden.

Grohmann, Demontage Güterbahnbrücke Horner Landstraße , November 2006

Vor genau elf Jahren, Ende November 2006 wurde im Zuge des Ausbaues der Güterumgehungsbahn HH Ost durch Grohmann, eine Eisenbahnbrücke über die Horner Landstrasse in Hamburg Hamm demontiert. Zum Einsatz kamen ein LTM 1500-8.1 und ein LTM 1400/1 von Grohmann. Die Krane waren an einem Sonnabend Nachmittag auf der gesperrten Horner Landstraße an der Brücke aufgerüstet, der Hub fand am frühen Abend statt, da die Bahnstrecke für den Verkehr, wegen des Ausbaues bereits den Betrieb ausgesetzt hatte.


LIEBHERR Kalender:

Alle Jahre wieder:

Der Liebherr Kalender 2018 vom LWE ist bei Willi Wilhelm zu bekommen,

einfach eine Mail mit dem Betreff "Kalender2018" an Willi Wilhelm senden.

Mailadresse: willi-wilhelm[at]web.de.

Natürlich ist der Kalender auch, wie immer, im Liebherr Shop zu beziehen.

Vorschau in groß (klickmich)

 

Liebherr LWE Kalender 2018, zur Vorschau in groß, Link über dem Bild anklicken


Aktuelle Youtube Videos:

 


Thömen LTM 1100-5.2 Liccon2 mit Variobase


Damals: Bilder von gestern und alles was es nicht mehr gibt...

historische Bilder: LTM 1100/2 Thömen, HH Meiendorf 2004


 


11.11.2017: Im Herbst 2016 wurde in Sprötze, in der Nordheide, eine Brücke der B 3 über die Bahnlinie Hamburg Hannover zu erneuern. Hierfür mußte eine 160 t schwere Hilfsbrücke eingehoben werden. Zum Einsatz kam dazu ein TC 2800-1 von Sarens. Ich konnte einige Bilder von der Baustelle machen und vom anheben der Brücke, für die Vorbereitung des einheben über die Bahngleise.

TC 2800-1 Sarens, Hub einer 160 t schweren Hilfsbrücke                Gertzen, Volvo FH 16 700 mit Goldhofer THP XLE 2/4 Tieflader und Kraftwerksstation Transport

Mal kein WEA Transport, aber doch ein Transport welcher mit erneuerbaren Energien zu tun haben könnte. Gertzen transportierte im Dezember 2016 eine Station für ein Blokheizkraftwerk Richtung Norden. Der Transport stand auf dem Rasthof Buddikate Ost an der A 1. Die Kombination war ein Volvo FH 16 700 8x4 mit Goldhofer THP XLE 2/4 Tieflader.

Hegmann Transit, Autoklaven Verladung durch Schwimmkran Enak, November 2009

Komischerweise finden die interessantesten Schwerlastaktionen oft in der dunklen Jahreszeit statt. Demnächst gibt es wieder einige große Trafotransporte im Norden, doch davon zur gegebenen Zeit, vielleicht, mehr. Auch im November 2009 war es ein beachtliches Ladungsteil, welcher der Schwimmkran Enak am Haken hatte. Ein 160 t schwerer Autoklav, für die Airbuswerke in Stade, wurde auf eine Schwerlastkombination von Hegmann Transit, am Stadersand an der Elbe verladen.


04.11.2017: Die zur Franz Bracht Gruppe gehörende Hofmann Kranvermietung aus Paderborn hat seit geraumer Zeit auch eine umfangreiche Logistikflotte für den Transport von Teilen für Windenergieanlagen im Bestand. Man ist inzwischen in der Lage als Komplettanbieter für den Transport und die Errichtung  aufzutreten. Als Transportmittel für Turmsektionen stehen u.a. verschiedene Rohradapterkombinationen zur Verfügung. Eine davon traf ich im April 2016 auf dem Rasthof Buddikate West, an der A 1 an.

Es handelte sich um eine MAN 41.540 TGX XLX 8x4 (Hofmann Nr 219) mit Goldhofer THP ET 3/4 Sattelroller und Rohradaptern. Die Kombination befand sich auf Leerfahrt, das heißt Sattelroller und Nachläufer waren mittels zusammengekuppelten Rohradaptern zu einer Einheit verbunden.

Hofmann, MAN 41.540 TGX XLX mit Goldhofer THP ET 3/4 Sattelroller und Rohradaptern                Max Bögl Sennebogen S 5500

Der Max Bögl Baukonzern ist auf den verschiedensten Sektoren tätig. Für den Industriebau betreibt man eine eigene Flotte von Raupenkranen. Im Herbst 2016 wurde in Hamburg Billbrook ein neues Logistik Lager für den Gabelhersteller Still, durch Max Bögl, errichtet. Zur Montage der schweren Betonfertigteile kam ein Sennebogen S 5500 Gittermastraupenkran zum Einsatz.

Terex AC 500-2 Wiesbauer

Wiesbauer hat vor einiger Zeit den Terex AC 500-2 gegen einen neuen Demag AC 500-8 ersetzt. Im Jahr 2009 war der AC 500-2 bei einer Umschlagaktion im Heilbronner Schwerlasthafen beteiligt. Ich konnte bei der Gelegenheit einige Bilder von diesem Kran machen.


28.10.2017: Ein weiterer Windpark, südlich von Hamburg bekommt weitere Windenergieanlagen und wieder werden zunächst Betontürme von Max Bögl gestellt. Der Windpark liegt bei Pattensen, nahe Thieshope an der A 7. Der erste Turm war Ende Oktober 2017 gestellt und mußte noch mit Spannlitzen zur Stabilität versehen werden. Hierfür war die Bruns Kranvermietung mit ihrem ATF 400G-6 angerückt. Der Kran war mit fester Gitterspitze ausgerüstet worden, für den Hub er Litzenpakete war Einstrangbetrieb ausrechend und so wurde nur mit dem sogenannten Bommel gefahren.

Tadano ATF 400G-6 Bruns Lüneburg im WP Pattensen                 Seeland MB 4160 MP 3 Titan Nr. 43 mit Scheuerle Intercombi 5/6 Baggerbrückenkombination und Trafotransport

Ganz frisch sind auch die Bilder von einem zweiteiligen Trafotransport durch Seeland welcher diese Woche am Wallmannkai in HH Wilhelmsburg angeliefert wurde. Ein Großtrafo samt Ölkühlereinheit welcher in Hamburg demontiert worden war wurde bei Wallmann zur Verladung auf einen Schiffstransport angeliefert. Der Trafo wurde transportiert auf MB 4160 Actros MP 3 Titan mit Scheuerle Intercombi 5/6 Staellroller mit Baggerbrücke und der Kühler aus Scania 164 G 480 mit Faymonville 3achs Tieflader. Alles in allem ein Transport wie er auch in Hamburg nicht alltäglich ist, denn allein der Trafo hatte laut Typenschild ein Ladungsgewicht von 98 t.

Anlieferung und Umschlag eines 200 t Pressenständers in 1/87

Ende Oktober 2009 wurde am Liselotte von Stemm Ufer ein 200 t schwerer Pressenständer angeliefert und verladen. Von der Anlieferung und Kranaktion gibt es eine ausführliche Bilderserie, das Ganze in 1/87...


21.10.2017: Im Juli 2016 wurde auf dem Heinemannspeicher, in der Hafencity Hamburg, eine Klimaanlage getauscht. Den Auftrag für die Kranarbeiten hatte Krandienst Schulz mit dem LTM 1300-6.2. Es wurde mit 14 m abgewinkelter fester Gitterspitze gearbeitet.

LTM 1300-6.2 Krandienst Schulz, tausch einer Klimaanlage               Fluckinger Volvo FH 16 Euro 6 6x4 mit Meusburger Planentiefbett Kombination.

Die großen Meusburger Planentiefbettkombinationen von Fluckinger sind wohl jedem Schwerlastfan bekannt. Sie waren mit Volvo FH 16 8x4 Zugmaschinen bespannt und trugen Namen wie “Black Cat” und “Black Horse”. Im September 2016 konnte ich eine von Fluckingers großen Kombinationen mit einer neuen Zugmaschine fotografieren. Von der Namensgebung hat man offensichtlich abgesehen. Geblieben ist dr Hersteller: Volvo. Es handelte sich um eine Volvo FH 16 650 6x4 Euro 6 Zugmaschine, eben mit dem bekannten Auflieger.

LR 1750 Thömen, Einhub der Ericusbrücke , in der HAfencity Hamburg, Oktober 2010

Vor sieben Jahren im Oktober 2010 wurde in der Hafencity Hamburg die restaurierte Ericusbrücke, eine historische Drehbrücke eingehoben. Hierfür wurde der LR 1750 von Thömen eingesetzt.


14.10.2017: Obwohl ich im Schwarzwald mehr als genug grüne Schwandner Fahrzeuge fotografieren konnte, ließ ich mir den Transport auf Brunautal Ost, an der A 7, während der nachhause Fahrt nicht entgehen. Über Wochenende abgestellt, stand dort ein Seekistentransport von P. Schwandner, mit dem Ladungsziel USA. Die Kombination bestand aus Volvo FH 16 750 Euro 6 mit Goldhofer THP XLE 8 (3+5) Kesselbrückenauflieger.

Volvo FH 16 750 Euro 6 P. Schwandner, mit Maschinenkiste                LTM 1300-6.2 Kühl Elmshorn

Der LTM 1300-6.2 von Kühl Elmshorn ist dort seit 2014 im Fuhrpark. Im Frühjahr konnte ich den Kran, samt Ballastzug, nochmals, in HH Fuhlsbüttel fotografieren. Die Galerie von diesem Kran wurde um einige Bilder ergänzt.

Liebherr R 974 B Schleith, Baustelle Rheinkraftwerk Dogern ,  2007

2007 wurde der Erdbau für die Erweiterung des Rheinkraftwerks Dogern, am Oberrhein durchgeführt. Neben anderen Geräten setzte Schleith Waldshut damals einen Liebherr R 974 B Raupenbagger ein. Bei mehreren Besuchen an der Baustelle konnte ich diverse Bilder von der Maschine machen.


07.10.2017: Keine Woche vergeht in der man nicht all überall Transporte für Windenergieanlagen auf den Autobahnen sieht, manche sagen die sind langweilig. Doch wenn man mal genauer hinschaut, entdeckt man ab und an auch hier interessante Transportlösungen. So zum Beispiel bei dem WEA Transport, welchen ich diese Woche auf der Raststätte Seevetal, an der A 7 knipsen konnte.

Es wurde ein Adaptersegment für verschiedene Turmdurchmesser, bzw für die Verbindung vom Turm zum Maschinenhaus transportiert. Das Teil hatte nur ein Gewicht von 13 t und eine Länge von 4,6 m, gefahren wurde es in einer Rohradapter Kombination von Balmer Schwertransporte. Auf den ersten Blick wirkt der Zug unterfordert, auf den zweiten Blick, doch eine gute Lösung, aufgrund der Form und Abmessungen des Ladungsteiles. Die Tranportkombination bestand aus MB 4158 Actros SLT Titan und Goldhofer 2/5 Rohradapter Kombination.

Balmer, Transport eines WEA Adaptersegm entes mit MB 4158 Titan und Rohradapterkombination                Thömen Leipzig, LTM 1750-9.1 im Windpark Scharmbeck

Diesen Sommer hatte ich mehrfach Gelegenheit den LTM 1750-9.1 von Thömen Leipzig in verschiedenen Konfigurationen zu sehen .Bei Scharmbeck, in Niedersachsen, stand der Kran in einem Windpark für die Montage von Betontürmen. Die Konfiguration war Y Abspannung, Telemastverlängerung und Wippe, sowie 131 t Ballast. An einem Sonntag konnt ich mir den Kran in aller Ruhe ansehen und einige Bilder machen. Denn in dieser Ausführung wird er zwar ständig im WEA Bau eingesetzt, hier in HH kommen die drei Thömen 750er eher selten zum Einsatz.

Mammoet, Transport LTM 1500-8.1 mit 84m Telemast, Oktober 2013, in 1/50

Auch beim Modellbau ist es erstaunlich wie die Zeit vergeht, beim Modelle sortieren stieß ich dieser Tage auf meinen Mammoet 500er Liebherr Telekran mit 84 m Mast. Es ist vier Jahre her, daß ich die Modellgalerie von diesem Kran um Bilder vom Transport des Kranes mit vorbildgetreuem Masttransport ergänzt habe....


30.09.2017: Vor einem Jahr hatte Franz Bracht einen Einsatz in Lauenburg, genau ein Jahr später konnte ich einen weiteren Kran dieses Typs auf dem Rasthof Buddikate Ost, Richtung Norden, ablichten. Diesmal war es der weiße TC 2800-1 mit der internen Nummer 105. Zubehörtransporte waren leider keine dabei.

Terex TC 2800-1 Franz Bracht KG Nr 1005                Hegmann Transit MB 4160 Actros MP 3 Titan Liebherr R 954 SME Raupenbagger Transport

Vor zwei Wochen machte ich einen Abstecher nach Chalampé an der Deutsch Französischen Grenze, wo man unter der Woche desöfteren Schwertransporte vom Liebherrwerk Colmar kommend, antreffen kann. Auch diesmal hatte ich Glück, die Spedition Hegmann Transit stand dort am bekannten Parkplatz an der Rheinkanalbrücke mit einem Liebherr R 954 SME Raupenbagger. Die Schwerlastkombination bestand aus MB 4160 Actros MP 3 Titan mit Nooteboom 2/5 Euro ICP Tieflader.

Umschlag von Schiffsdieselmotoren im Heilbronner Hafen durch Wiesbauer im September 2009

Im September 2009 hatte ich Gelegenheit, zusammen mit ein paar Freunden bei einer Umschlagaktion im Heilbronner Hafen dabei zu sein. Wiesbauer setzte einen AC 700 und einen AC 500-2 zur Verladung von mehreren Schiffsdieselmotoren auf ein Binnenschiff ein. Die Stückgewichte bewegten sich zwischen 130 und 230 t. Für den Transport war damals noch die Spedition Voss International zuständig.


30.09.2017: Im Mai 2017 war Max Wild für den Transport von Fassadenteilen nach Hamburg gekommen. Unter anderen wurde eine Schwerlastkombination aus MB 4163 Actros SLT mit 15 achs Goldhofer THP Sattelroller eingesetzt. Die Anzahl der Achsen war nicht wegen dem Gewicht der Bauteile nötig, welche mit bis zu 90 t angegeben wurden, sondern damit die Bauteile möglichst schonend zu ihrer Lagerstätte transportiert werden konnten, denn sie sollen später in ein neues Gebäude, an alter Stelle, wieder eingebaut werden.

Max Wild MB 4163 Actros SLT mit Goldhofer THP 15 achs Sattelroller, Transport eines Fassadenteiles                Otto Fischer MAN 41.540 TGX mit Faymonville 1/4 Jeepdolly Tieflader, Transport von Förderbandgummi

Am letzten Wochenende konnte ich einmal mehr die Spedition Otto Fischer mit einem Förderbandgummi Transport ablichten. Es wurde ein Teil eine Förderbandbahn für eine Anlage in einer Eisenerzmine in Süd Afrika transportiert. Die Ladung hatte ein Gewicht von 35 t. Die Transportkombination bestand aus MAN 41.540 TGX mit Faymonville einachs Jeepdolly und vierachs Tiefbett Tieflader.

MAN 41.660 TGA 8x6 Risi, Transport Bauer BG 25 H

Da es bei den neuen Bildern heute, farbmässig, grün zugeht, schauen wir auch im Rückblick auf etwas grünes ;-) Im September 2010 konnte ich in Rheinfelden einen Transport der Schweizer Spedition Risi mit einem Bauer BG 25 H von Implenia fotografieren. Das Großdrehbohrgerät hatte beim Kraftwerksbau am Wasserkraftwerk gearbeitet und wurde dort nicht mehr benötigt. Als Transportkombination setzte Risi eine MAN 42. 660 TGA 8x6 mit Goldhofer 3/6 THP Sattelroller Kombination mit Baggerbett ein.


Ältere News

September/Oktober 2017

Juli/August 2017

Mai/Juni 2017

März/April 2017

Januar/Februar 2017

November/Dezember 2016